Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Unseren Internetauftritt werden wir kontinuierlich erweitern und aktualisieren. Sollte Sie etwas interessieren, was (noch) nicht auf unserer Webseite zu finden ist, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.
Hier geht's zu den Ansprechpartnern im Vorstand.

1.Mannschaft gewinnt 9:6 gegen TSG Sulzbach und übernimmt Tabellenführung

TVW1211

Am vergangenen Mittwoch, 12.11.2014 gewann die 1. Mannschaft des TV 1889 Weißkirchen/Ts. e.V. gegen den Tabellenführer TSG Sulzbach mit einer sehr starken und geschlossenen Mannschaftsleistung mit 9:6 und übernimmt damit selbst die Tabellenführung. Die beiden in Bestbesetzung angetretenen Mannschaften lieferten sich vor gut 20 Zuschauern in einem über 3-stündigen Spiel ein packendes und bis zum Ende spannendes Spiel, bevor es um 23:45 Uhr Klaus-Erich Müller vergönnt war den entscheidenden Matchball zu verwandeln.

„Probier´s mal mit Gemütlichkeit“

DschungelbuchJessica Linker | Anlässlich der Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen des TV 1889 Weißkirchen/Ts. e.V. präsentiert die Theaterabteilung das bezaubernde Stück „Dschungelbuch" zur Weihnachtszeit für die ganze Familie. Nach monatelangen Vorbereitungen unserer großen und kleinen Schauspieler sowie des gesamtem Kreativteams, fiebern jetzt alle dem großen Tag der Aufführung entgegen.
Erlebt die aufregende Geschichte von dem kleinen Menschenkind Mogli und seiner Reise durch den gefährlichen Dschungel gemeinsam mit dem lustigen Bär Balu, dem schlaue Panther Baghira und vielen weiteren Dschungelbewohnern.
Anschauen könnt ihr Euch das „Dschungelbuch" am 12. Dezember 2014 um 17:00 Uhr in der Vereinsturnhalle des TVW (Oberurseler Straße 16; 61440 Oberursel). Einlass ist bereits ab 16:30 Uhr. Der Weihnachtsmann hat ebenfalls seinen Besuch bereits angekündigt und freut sich auf viele lachende Kindergesichter.

Erfolge für TVW Leichtathleten auf Kreis-, Regional- und Hessischer Ebene

Achim Hollnagel | Bei den diesjährigen gemeinsamen Kreis Einzelmeisterschaften der Kreise Maintaunus und Hochtaununs in Sulzbach am 3./4.5. konnte sich Maira Gauges, U16, einen 1. Platz auf 80 m Hürde in 13,88 sec.und einen 3. Platz im Weitsprung mit 4,33 m sichern. Numan Tok, U 16, schaffte hier zwei gute dritte Platzierungen und zwar im Diskuswurf mit (26,20m) und im Speerwurf (30,51m). Amelie Schlimbach belegte im Hochsprung mit 1,45 m Platz 3 und Maira ebenfalls mit 1,45 m aber mehr Fehlversuchen Platz 4. Anja kam auf Platz 5 mit 1,35m. In der Wertung des Hochtaunuskreises bedeutet dies die Plätze 1 – 3 für den TVW! Im Diskuswurf konnte Anja mit einer Weite von 19,8 m Platz 1 belegen. Daniel Hame kam im Kugelstoß auf Platz 2 mit einer Weite von 10,02 m. Die Staffel der U16 weiblich kam auf Platz 2.

TVW Turner steigen in die Oberliga auf

Trainer Erich Kalhöfer , Maximilian Spieker, Michael Dietz, Robin Heyser, Fabian Urban, Julian Peters, Robin Maier, Trainer Norbert Fleckenstein und Gerhard BennerGerhard Benner | Nachdem die Turner des TV Weißkirchen auch den entscheidenden dritten Wettkampf in der Landesliga gewonnen haben, stehen sie als Aufsteiger in die Oberliga der Turner fest. In der Sporthalle des TV Ober-Ramstadt belegten die TVW Turner mit 203,60 Pkt Rang 1 vor den unmittelbaren Konkurrenten TuS Gau Bischofsheim 202,15 Pkt. ;
TGS Jügesheim 197,80 Pkt und der bislang führenden TG Frankfurt 193,95 Pkt. und siegten in der Gesamtwertung der drei Wettkämpfe mit 34 : 2 Pkt. vor der TG Frankfurt 28 : 8 Pkt und der TuS Gau Bischofsheim mit 20 : 16 Pkt.

7 Podestplätze für Turngau Feldberg Turner bei den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften 2014 in Oberursel/Stierstadt

Gerhard Benner | Mit 7 Podestplätzen beendeten die Turner aus den Vereinen SGK Bad Homburg und TV Weißkirchen sehr erfolgreich das Wettkampfjahr 2014 bei den Hessischen Mannschaftskämpfen in Stierstadt. Die hervorragenden Platzierungen trugen dazu bei, dass der Turngau Feldberg als erfolgreichster Turngau aus den Finalwettkämpfen hervorging, die unter besten Voraussetzungen und vor großer Zuschauerkulisse stattfanden. Allein vier erste Plätze errangen die Schüler der SGK Bad Homburg. In den Wettbewerben der älteren Turner belegten drei Mannschaften des TV Weißkirchen jeweils zweite Plätze.